*
top
Gartenbauverein Kellberg
Menu
Gartenbauverein Gartenbauverein
über uns über uns
Wühlmausbande Wühlmausbande
wer wir sind wer wir sind
Aktionen Aktionen
Aktuelles Aktuelles
Jahresprogramm Jahresprogramm
Archiv Archiv
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
2011 2011
2010 2010
2009 2009
2008 2008
Chronik Chronik
Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie 2017 Fotogalerie 2017
Fotogalerie 2016 Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2015 Fotogalerie 2015
Fotogalerie 2014 Fotogalerie 2014
Fotogalerie 2013 Fotogalerie 2013
Fotogalerie 2012 Fotogalerie 2012
Fotogalerie 2011 Fotogalerie 2011
Fotogalerie 2010 Fotogalerie 2010
Fotogalerie 2009 Fotogalerie 2009
Fotogalerie 2008 Fotogalerie 2008
Gästebuch Gästebuch
Links Links
Kontakt Kontakt
Mitglied werden Mitglied werden
Saftpresse Saftpresse
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Wühlmausbande,

die Kindergruppe des Gartenbauverein Kellberg


Jahresprogramm 2018: bitte hier klicken

Die Ziele sind das Achten und Schätzen von Natur und Schöpfung,
durch aktives "Dabeisein" das Gruppengefühl zu fördern und die
Integration der Kinder in den Gartenbauverein Kellberg.
 
Gartenbauverein Kellberg - Wühlmausbande beim Plätzchenbacken   Wühlmausbande beim Plätzchenbacken - Gartenbauverein Kellberg
 
Momentan sind 46 Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 15 Jahren dabei.
Einmal im Monat treffen wir uns an einem Samstag Nachmittag zu gemeinsamen Aktionen.
  • Wanderungen
  • Basteln
  • Ausflüge
  • Plätzchenbacken mit anschließender Weihnachtsfeier
  • gemeinsames Grillen
 
Gartenbauverein Kellberg - Spiel und Spaß bei der Wühlmausbande   Gartenbauverein Kellberg - Wühlmausbande beim Bauen von Nistkästen
 
Ansprechpartner für die Wühlmausbande sind:
Sandra Anetseder                     Tel.: 93 97 13
Daniela Schönleben-Music      Tel.: 91 55 97
Juliane Weiß                               Tel.: 91 52 25
 
Im Rahmen des Jugendförderungsgesetzes unterstützt uns die
Gemeinde Thyrnau jährlich mit einem Betrag von 500 Euro.
Ohne diese großzügige Zuwendung könnten verschiedene
Unternehmungen nicht durchgeführt werden.
Ein herzliches Danke an dieser Stelle.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail