*
top
Gartenbauverein Kellberg
Menu
Gartenbauverein Gartenbauverein
über uns über uns
Wühlmausbande Wühlmausbande
wer wir sind wer wir sind
Aktionen Aktionen
Aktuelles Aktuelles
Jahresprogramm Jahresprogramm
Archiv Archiv
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
2011 2011
2010 2010
2009 2009
2008 2008
Chronik Chronik
Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie 2017 Fotogalerie 2017
Fotogalerie 2016 Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2015 Fotogalerie 2015
Fotogalerie 2014 Fotogalerie 2014
Fotogalerie 2013 Fotogalerie 2013
Fotogalerie 2012 Fotogalerie 2012
Fotogalerie 2011 Fotogalerie 2011
Fotogalerie 2010 Fotogalerie 2010
Fotogalerie 2009 Fotogalerie 2009
Fotogalerie 2008 Fotogalerie 2008
Gästebuch Gästebuch
Links Links
Kontakt Kontakt
Mitglied werden Mitglied werden
Saftpresse Saftpresse
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Veranstaltungen 2013


 

Geburtstagsfeier unserer Jubilarinnen und Jubilare
 


Bei gewohnt stimmungsvoller Atmosphäre versammelten sich alle Mitglieder mit einem runden Geburtstag im Gasthaus Hofbauer Stub'n in Kapfham. Wie im letzten Jahr wurde für alle Jubilare eine gemeinsame Geburtstagsfeier vom Verein gestaltet. Mit musikalischer Untermalung durch das Leonhard-Paminger Duo und bei Kaffee und Kuchen verbrachten alle einen kurzweiligen Nachmittag in lockerer Gesprächsatmosphäre. Hier geht es zur Fotogalerie


 

Kellberger Gartler erkunden Gärten im Landkreis


Der Jahresausflug des Kellberger Gartenbauvereins führte heuer zu verschiedenen Privatgärten im Landkreis, die beim Tag der offenen Gartentür ihre Pforten geöffnet hatten. Zum Auftakt gab es herrliche Rosen, Stauden und Rabatten in einem angenehm weitläufigen Bauerngarten in Ortenburg zu sehen. Nach einem schmackhaften Mittagessen beim Gasthaus Feichtinger in Nammering wurde in Anschießing bei Tittling ein Nutz- und Wohngarten besichtigt, der mit viel künstlerischem Elan und Detailreichtum gestaltet war. Im Anschluss ging es nach Limbach bei Salzweg, wo eine idyllische Gartenanlage mit herrlichem Teich überzeugen konnte. Den Abschluss der Ausflugsfahrt bildete ein Garten in Donauwetzdorf, bei dem eine durchdachte Aufteilung und gut platzierte Sitzgruppen auffielen. Natürlich gab es in jedem Garten eine Bewirtung, die keine Wünsche offen gelassen hat. Die unterschiedliche Gestaltung der Anlagen sorgte für Abwechslung und jeder konnte viele Anregungen für den eigenen Garten mit nach Hause nehmen. Hier geht es zur Fotogalerie


Gartenbauverein stiftet Sitzbank bei der Kirche
 



Nach der Pflege der Pflanzungen rund um Pfarrkirche und Leonhardikapelle in Kellberg gönnen sich die vier fleißigen Gartenarbeiterinnen eine verdiente Rast auf der neuen Sitzbank (v.l. Angela Zillner, Inge Duschl, Anna Böhmisch, Christel Kolloch). Die kunstvoll aus Holz von Martin Böhmisch in Schörgendorf gefertigte Bank wurde vom Gartenbauverein aus dem Erlös des letzten Kräuterbuschenverkaufs gestiftet. Der schöne Sitzplatz mit Blick zur Kirche und den grünen Birken wird sicher noch vielen Rastsuchenden Freude und Erholung bringen. An der Rückenlehne wurde ein von Hermann Fisch kostenlos zur Verfügung gestelltes Schild "Gartenbauverein Kellberg" angebracht. Zur Abrundung wurde neben der Bank noch eine Rose gepflanzt, die von Edin Music gestiftet wurde. Hier geht es zur Fotogalerie


Baumpflanzung am Thyrnauer Badeweiher


Alljährlich spendet der Passauer Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege einen Baum an jeden Gartenbauverein des Landkreises. In diesem Jahr erhielten die Vereine einen Eisenholzbaum. Der ursprünglich aus Vorderasien stammende und winterblühende Baum erreicht eine Wuchshöhe von ca. 10m und ist als widerstandsfähige Baumart auch im städtischen Bereich geschätzt. Sabine Hannawald (2.v.r.) und Renate Kaponyas (2.v.l.) als jeweils erste Vorsitzende der Gartenbauvereine Kellberg und Thyrnau pflanzten zusammen mit dem Vorsitzenden des Kreisverbandes und Ersten Bürgermeister Eduard Moser (l.) unter fachkundiger Anleitung von Franz Stöckl (r.) zwei Exemplare dieses Baumes am Badeweiher in der Gemeinde Thyrnau. Mit den beiden Schattenspendern werden die Badegäste sicher noch viel Freude haben. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung



Jahreshauptversammlung 2013
 



Im Bild zu sehen stehend von links:
Angela Zillner (Erste Vorsitzende - bisherige Vereinsleitung)
Doris Fenzl (Zweite Vorsitzende - bisherige Vereinsleitung)
Edin Music (Beisitzer - neue Vereinsleitung)
Ruth Biersack (Beisitzerin - neue Vereinsleitung)
Anna Böhmisch (Beisitzerin - bisherige und neue Vereinsleitung)
Renate Ortner (Kassiererin - bisherige und neue Vereinsleitung)
Wolfgang Kreitmeier (Schriftführer - bisherige und neue Vereinsleitung)
Andreas Hierl (Zweiter Vorsitzender - neue Vereinsleitung)
Sabine Hannawald (Erste Vorsitzende - neue Vereinsleitung)
Christian Lindinger (Referent)
Eduard Moser (Erster Bürgermeister und Kreisvorsitzender)
Herbert Oberneder (Pfarrer)
Sitzend von links:
Carola Brandstetter (Beisitzerin - alte Vereinsleitung)
Christel Kolloch (Beisitzerin - alte Vereinsleitung)
Johannes Schiermeier (Beisitzer - alte und neue Vereinsleitung)
Franz Stöckl (25 Jahre Mitglied)
Max Fuchs (40 Jahre Mitglied)
Maria Fellinger (15 Jahre Mitglied)
Walburga Watzinger (40 Jahre Mitglied)
Richard Heindl (25 Jahre Mitglied)
 
Bei der diesjährigen Hauptversammlung referierte Apotheker und Ernährungsberater Christian Lindinger über das Thema „Fit in jedem Alter mit der richtigen Ernährung ?!“. Ein besonderer Dank seitens Eduard Moser in seiner Funktion als Kreisvorsitzender erging an die scheidenden Vorstandsmitglieder Angela Zillner und Christel Kolloch für ihre langjährigen Dienste in Verein und Vorstandschaft. Angela Zillner wurde das Gemeindewappen überreicht, Christel Kolloch ein Halstuch der Gemeinde. Bei den ebenfalls durchgeführten Neuwahlen bestimmte die Mitgliedsversammlung einen neuen Vorstand. Ferner wurden zahlreiche Mitglieder
für 15, 25 und 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung



Schönes aus Natur und Architektur
 


Beim zweiten Stammtisch des Gartenbauvereins in diesem Jahr wurden herrliche Landschaftsbilder aus der heimatlichen Region vorgestellt. Darüberhinaus wurden noch Aufnahmen von Portalen und Torbögen gezeigt, die einen ansprechenden Kontrast zu den Naturaufnahmen darstellten. Wohlschmeckender Kaffee und Kuchen rundete den stimmungsvollen Nachmittag genussvoll ab. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung



Der Gartenbauverein im Internet


Zu Beginn des Jahres lädt der Gartenbauverein traditionsgemäß zum Stammtisch. Dieses Jahr stellte der Schriftführer die Internetseite des Vereins vor. Neben der allgemeinen Benutzung und einigen Erläuterungen zum Inhalt der Seite wurden auch Bilder der letzten Jahresausflüge gezeigt. Danach klang die Veranstaltung genussvoll bei Kaffee und Kuchen aus. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung


Wintermärchen in Kellberg


Bei stimmungsvollem Winterwetter startete Alt und Jung des Gartenbauvereins Kellberg zu einer Wanderung durch die verschneite Landschaft. Vor allem die Kinder genossen den lang ersehnten Schnee in vollen Zügen. Vom Kurgästehaus ging es über den Badeweiher nach Fattendorf. Ausgerüstet mit Laternen war der Weg immer leicht zu finden. Am Ende der Wanderung wurde im Gasthaus "Zum Grüß Gott" genussvoll eingekehrt. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail