*
top
Gartenbauverein Kellberg
Menu
Gartenbauverein Gartenbauverein
über uns über uns
Wühlmausbande Wühlmausbande
wer wir sind wer wir sind
Aktionen Aktionen
Aktuelles Aktuelles
Jahresprogramm Jahresprogramm
Archiv Archiv
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
2011 2011
2010 2010
2009 2009
2008 2008
Chronik Chronik
Fotogalerie Fotogalerie
Fotogalerie 2017 Fotogalerie 2017
Fotogalerie 2016 Fotogalerie 2016
Fotogalerie 2015 Fotogalerie 2015
Fotogalerie 2014 Fotogalerie 2014
Fotogalerie 2013 Fotogalerie 2013
Fotogalerie 2012 Fotogalerie 2012
Fotogalerie 2011 Fotogalerie 2011
Fotogalerie 2010 Fotogalerie 2010
Fotogalerie 2009 Fotogalerie 2009
Fotogalerie 2008 Fotogalerie 2008
Gästebuch Gästebuch
Links Links
Kontakt Kontakt
Mitglied werden Mitglied werden
Saftpresse Saftpresse
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Veranstaltungen 2016
 

Geburtstagsfeier unserer Jubilarinnen und Jubilare


Mittlerweile zur guten Tradition geworden ist die gemeinsame Geburtstagsfeier unserer Jubilarinnen und Jubilare zum Jahresausklang im Spätherbst. Bei stimmungsvoller Musik mit der Steirischen und wohlschmeckenden Kaffee und Kuchen verbrachten alle einen schönen Nachmittag. Mehr Bilder der Veranstaltung finden sich in der Fotogalerie.



Mostfest


Bei strahlendem Herbstwetter zum Abschluss der Saison bei unserer Obstpresse fand dieses Jahr wieder ein Mostfest statt. Bei bester Stimmung und großem Andrang genossen alle Besucher die wärmenden Sonnenstrahlen. Zum Ausschank kam neben Most und Bier auch frisch gepresster Apfelsaft, der direkt vor den Augen der Festgäste hergestellt worden ist. Mehr Bilder zu diesem tollen Fest finden sich in der Fotogalerie.



Jahresausflug ins Obsthügelland

Dieses Jahr führte der Jahresausflug des Kellberger Gartenbauvereins in den oberösterreichischen Naturpark Obst-Hügel-Land. Bei der Anfahrt wurde am Steiner Felsen mit wunderschönem Donaublick eine Rast mit Brotzeit eingelegt. Gestärkt ging es dann in das Mostmuesum in St. Marienkirchen a.d. Polsenz. In einer sehr informativen Führung wurde die Geschichte der Mostproduktion und Mostverarbeitung in der Region seit den Anfängen bis in die heutige Zeit erklärt und an Ausstellungsstücken vorgeführt. Als Abrundung des Museumsbesuchs wurde eine Mostverkostung angeboten, bei der sich alle von der hervorragenden Qualität des Getränks überzeugen konnten. Nach einem leckeren Mittagessen ging es am Nachmittag in den Obstlehrgarten des ortsansässigen Obst- und Gartenbauvereins. Nachdem am dortigen Vereinsheim Kaffee, Kuchen Saft und Most verkostet waren, erkundeten die Gartler das herrliche Areal. Bei lockerer Atmosphäre konnten viele Gartentipps ausgetauscht werden.  Nach einem herzlichen Abschied und vielen schönen Eindrücken trat die Gruppe die Heimreise an. Weitere Bilder finden sich in der Fotogalerie.
 

Jahreshauptversammlung 2016

Die Versammlung wurde von der Ersten Vorsitzenden Sabine Hannawald um 19:30 eröffnet. Nach Begrüßung der Mitglieder, Ehrengäste und kommunalen Mandatsträger wurde durch eine Schweigeminute den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Dazu erhoben sich alle Anwesenden von ihren Plätzen. Die Erste Vorsitzende begrüßte auch namentlich alle Neumitglieder seit der letzten Jahreshauptversammlung.
Direkt im Anschluss verlas der Schriftführer seinen Bericht über das Vereinsgeschehen seit der Jahreshauptversammlung im Jahre 2015. Danach erfolgte der Bericht der Kindergruppenleitung durch Sandra Anetseder. Sie berichtete über die im Jahre 2015 durchgeführten Aktionen der Wühlmausbande und gab einen Ausblick über die geplanten Aktivitäten in 2016.
Die Gruppe wird von Daniela Schönleben-Music, Juliane Weiss und Sandra Anetseder betreut. Als nächstes folgte der Bericht über den Saftpressbetrieb von Edin Music. Er berichtete über die Saftpressleistung von ca. 7000 Litern, die etwas unterhalb der vom Vorjahr lag. Ferner blieb ein positiver Gesamtsaldo für den Verein von ca. 500 Euro. Für die Saison 2016 wurde eine Wasch- und Rätzmühle angeschafft, mit der der Betrieb der Saftpressanlage noch komfortabler und sicherer wird.
Anschließend folgte der Bericht der Kassiererin. Die Kassenprüfung erfolgte durch Franz Pree und Thomas Schiermeier am 06.04.2016. Nach Aussage der Kassenprüfer war und ist die Kassenführung einwandfrei. Der Bericht der Kassenprüfer wurde von Franz Pree in der Jahreshauptversammlung vorgetragen. Ferner referierte die Kassiererin über die notwendige Beitragserhöhung zum 1.1.2017 die durch die Erhöhung der Verbandsumlage um 25% nötig wird.
Der Kassiererin und der gesamten Vereinsleitung wurde darauf einstimmig Entlastung durch die Versammlung erteilt.
Nach den Grußworten durch Herrn Ramirez, den Dritten Bürgermeister Robert Grübl, und Kreisvorsitzenden Hr. Hirschenauer nahmen Hr. Hirschenauer und Herr Grübl die Ehrungen einzelner Mitglieder vor.
Danach gab die Erste Vorsitzende einen Ausblick auf das Vereinsjahr 2016. Anschließend erfolgt durch Herrn Zoder ein sehr informativer Vortrag zum Thema „Pflanzen und Tierwelt unserer Donauleiten“. Zuerst gab Hr. Zoder einen Einblick in die Entstehung der Donau in ihrer heutigen Flussrichtung inkl. dem Donauengtal. Gegliedert in die verschiedenen topographischen Bereiche erläuterte Hr. Zoder die dortige Artenvielfalt. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass in Bayern viele seltene Arten oft nur noch im Donauengtal vorkommen. Beim Vortrag wurde zur jeweils vorgestellten Art ein sehr ansprechendes Bild derselben inkl. die Verbreitung der Art in Bayern gezeigt.
Die Veranstaltung wurde dann von der Ersten Vorsitzenden Sabine Hannawald offiziell beendet. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung.


Bau eines Hochbeets

Rechtzeitig zum Start in die Gartensaison bauen die Kellberger Gartler ein Hochbeet. Viele halten so ein Beet nur für eine Modeerscheinung, aber es hat doch einige entscheidende Vorteile. Rückenschonendes Gärtnern und bessere Erträge werden oft genannt. Unter fachkundiger Anleitung schraubten und hämmerten die Gartenfreunde die vorgefertigten Bretterwände zusammen. Beachtet man einige wichtige Dinge, so ist die Holzkonstruktion im Selbstbausatz relativ leicht zu errichten. Zum Schluss wurde das Beet mit organischem Schüttgut und nährstoffreicher Komposterde gefüllt. Einer Bepflanzung mit anschließender reicher Ernte steht nichts mehr im Wege. Der wunderschöne Frühlingstag klang dann auf der Terrasse bei Kaffee und Kuchen genussvoll aus. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung.


Gemeinsames Baumschneiden am Säumerbergspielplatz



Noch rechtzeitig vor dem Austrieb trafen sich die Gartenfreunde am Säumerbergspielplatz um gemeinsam die dortigen Apfel- und Birnbäume zu schneiden. Ausgerüstet mit hochwertigem Werkzeug machte das Auslichten des Astwerkes allen Teilnehmern sichtlich Freude. Nach getaner Arbeit begutachteten alle die geschnittenen Bäume bei einem gemeinsamen Umtrunk am Ort. Hier geht es zur Bildergalerie der Aktion.


Spendenübergabe an Kurzzeitpflegeeinrichtung

Soziales Engagement hat beim Gartenbauverein Kellberg Tradition. Mit großer Freude überreicht der Verein der Kurzzeitpflegeeinrichtung in Hauzenberg-Wotzdorf eine Spende in Höhe von 350 Euro, die dort gut gebraucht werden kann. Hier geht es zur Bildergalerie der Spendenübergabe.


Stammtisch mit Inge Stöckl

Als Einstimmung für das neue Gartenjahr führte Inge Stöckl fachkundig vor, wie Dekorationen selbst erfolgreich gestaltet werden können. Die interessierten Zuhörer konnten dann im Anschluss selbst noch eine kleine Bastelarbeit gestalten. Selbstverständlich kam das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen nicht zu kurz und die Veranstaltung klang in gemütlicher Runde aus. Hier geht es zur Fotogalerie der Veranstaltung

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail